• DATEN

    Projektportfolio 1/1

    aber mit Sicherheit

    Ausgangssituation

    Der Kunde speichert und verarbeitet Daten in seinem Unternehmen. Die Bedingungen dies sachgerecht zu tun sind ihm nur bedingt bekannt. Mit der DSGVO sind die Risiken für Unternehmer gestiegen.

    Umsetzung

    Durch ein erstes Audit wird die Ausgangslage definiert und dokumentiert. Daraus werden die verschiedenen Themenfelder abgeleitet. Eine systematische Erfassung, in einer geeigneten Form, werden die Prozesse und Datenkategorien dokumentiert.

    Ergebnis

    Der Kunde erhält eine abschließende Stellungnahme mit den notwendigen Informationen um einer Prüfung stand zu halten. Darüber hinaus werden Arbeitsprozesse optimiert und den neuen Standards angeglichen.